Report 2016: Behavioural Insights Applied to Policy

Die EU-Kommission und ihr Joint Research Center luden zu einer Konferenz zum Thema Verhaltensökonomie nach Brüssel ein. Dabei wurde der European Report 2016 „Behavioural Insights Applied to Policy“ vorgestellt. Behavioural Teams aus unterschiedlichsten Mitgliedsstaaten stellten darüber hinaus ihre Erkenntnisse und politischen Anwendungen von Verhaltensökonomie vor. Für Deutschland hielt Susanne Baltes (Staff of Policy Planning Unit) […]

Cass Sunstein: „Good Governance of Nudging“ – Vortrag

Das Center for Consumer, Markets & Politics (CCMP) lud zum Academic Matinée in die Humbold Universität zu Berlin, um über das Thema Nudging zu diskutieren. Key-Note Speaker war der Begründer der Nudge-Theorie, Prof. Cass Sunstein von der Harvard University. An der Veranstaltung nahmen sowohl Vertreter von Bundesministerien (StS Gerd Billen / BMJV) als auch vom […]

Forum Wirtschaft und Verbraucher 2016 des BDI

Der BDI veranstaltete ein Forum zum Thema „Verbraucherpolitik zwischen Regulierung, Konsumlenkung und Eigenverantwortung“. Zunächst wurde die verbraucherpolitische Agenda der Bundesregierung für die zweite Halbzeit der Großen Koalition und das damit verbundene Verbraucherbild diskutiert. Gerd Billen, Staatssekretär im Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz, beleuchtete kurz die Agenda der Bundesregierung und dem ihr zu Grunde liegenden Konsumentenleitbild. […]

Konferenz „Ökonomie neu denken – Die Wirtschaftswissenschaft zwischen Wirtschaft und Wissenschaft“ (Frankfurt a. Main)

Zum mittlerweile dritten Mal veranstaltet der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, das Handelsblatt Research Institute, PricewaterhouseCoopers AG sowie die Bertelsmann-Stiftung die Konferenz „Ökonomie neu denken – Die Wirtschaftswissenschaft zwischen Wirtschaft und Wissenschaft“ in Frankfurt am Main. Unter anderem diskutieren Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes Georg Fahrenschon sowie Spitzenökonomen wie Ann-Kristin […]

Den Deutschen einen Stups geben

Im Interview mit dem Deutschlandradio kritisiert der Politikwissenschaftler Robert Lepenies die Arbeitsgruppe „Wirksam Regieren“ der Deutschen Bundesregierung. Das Kernproblem sei, dass die angewendeten Methoden nicht mit unseren demokratischen Grundprinzipien vereinbar seien, so Lepenies. „Es werden keine Gründe gegeben und diese Instrumente wirken unterbewusst – und das ist problematisch.“ Man dürfe Nudging daher nicht als neutrales […]

brand eins – „Die Grundgesetze unserer Unvernunft“

Forscher und Neuroökonomen studieren unser Verhalten. Der Zwischenstand: Wir sind kurzsichtig, irrational und lassen uns von simplen Tricks verfu?hren. Im Artikel werden Grundlagen des Nudging sowie die genutzten Methoden der Verhaltensökonomie (Framing, Anchoring etc.) erläutert. Ein Kernproblem der jungen Forschungsdisziplin bleibt: Die Wissenschaftler können Verhalten zwar beobachten und interpretieren, aber sie wissen nicht, was genau […]